Aktuelles

Termine

30.04.2019 - Maibaumaufstellen Steinbach 27.07.2019 - 3-Hügellauf
18.05.2019 - Pflichbereichsübung Ternberg

07.09.2019 - Weinfest

Kuppelcup Garsten

Kuppelcup Sieger 2019 in Garsten und Tagesbestzeit und Neuer Hallenrekord mit 14,02sec 🤘🤩Schweinsegg Zehetner 1 feiert beim 10 Jährigen Jubiläum des Garstner Kuppelcups den Sieg mit 15,22 sec und 14,91 im Finale 👍🏿Zweiter wurde unsere Schweinsegg 1b mit einer Zeit von 15,72sec und 18sec , dazu gratulieren wir ganz herzlich 👍🏿

Danke für die Fans, die und lautstark unterstützt haben 💪🏿

6. Samareiner Kuppelcup

Mit 3 Gruppen starteten wir heuer am Kuppelcup St.Marien in die Bewerbssaison. Als Titelverteidiger konnten die Ziele der Gruppe SZ1 leider nicht erreicht werden. Immerhin konnte man sich die Tagesbestzeit mit 15,08s sichern und erreichte letztendlich den 8. Platz. Sieger wurde die FF Tragwein, dazu gratulieren wir.

Nächste Woche erhoffen wir uns ein besseres Ergebnis am Kuppelcup in Garsten. Wir würden uns über eure Unterstützung freuen.

Funkleistungsabzeichen in Gold

Am 15. März fand der Landeswettbewerb in Linz um das Fula Gold statt. Unser Kamerad Sebastian Moser schaffte beinahe Fehlerfrei dieses Abzeichen. Mit 246 von 250 möglichen Punkten erreichte er den tollen 17.Platz von 240 Teilnehmer und wurde auch bester unseres Bezirks. Gratulation zu dieser Leistung.

Schweinsegger Kuppelcup 2019

Bereits das dritte Mal wurde unser interner Kuppelcup mit 8 Gruppen im FF-Haus durchgeführt.

Tagung der Bezirks- und Abschnittskommandanten

Hohe Auszeichnung für 2 Kameraden von uns! Gradauer Michael mit der Florianmedaille 3.Stufe und Reitner Hans mit der Florianmedaille in Silber!

Am 28. Februar wurden unsere Frauen und Freundinnen, als Dank für ihre Mithilfe im vergangenen Jahr, zum Essen beim Mostheuriger Mitterhumer eingeladen. 39 Frauen folgten der Einladung und verbrachten einen von Gönner Franz Reinhardt und Kamerad Herman Frech unterstützten Abend. Kommandant Georg Moser und Gerätewart Manuel Menzel bedankten sich bei den "fleißigen Feuerwehrfrauen".

FF-Stammtisch mit 70er Feier

Anlässlich seines vollendeten 70-igsten Lebendjahres lud uns Kamerad Kammerhuber Leopold, im Zuge des FF – Stammtisches, am 27. Februar 2019 im FF – Haus ein.

Eisstockschießen

Um etwas Abwechslung in die wöchentliche FF-Übung zu bringen ließ die erste Bewerbsgruppe, sowie einige aus der zweiten und vierten Gruppe die Sauger liegen und wechselten zum Eisstock.Geschossen wurde beim Gasthaus Sternwirt mit gesamt 10 Mann.

Feuerwehr-Vollversammlung 2019

Am 2. Februar 2019 fand die alljährliche Vollversammlung im Rieglergut statt. 100 Mitglieder unserer Feuerwehr, sowie einige Ehrengäste, unter anderem der Bürgermeister von Ternberg Leopold Steindler, der Stellvertretende Bürgermeister von Steinbach/Steyr Franz Höllhuber, Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Land OBR Wolfgang Mayr, Bezirksfeuerwehrkommandant Kirchdorf OBR Helmut Berc, Abschnittsfeuerwehrkommandant von Grünburg BR Robert Mayrhofer und Rotes Kreuz Ortsstellenleiterin von Grünburg Maria Köberl folgten der Einladung.

FF-Eisstocktunier

Am Sonntag wurde ein kleines Feuerwehr-Eisstocktunier mit 25 Kameraden beim Gasthaus Sandner Linde organisiert. Geschossen wurde in je 5-Teams die gegeneinander antraten.

 

F-Kat Einsatz im Bezirk Kirchdorf und Liezen

Samstag 12.01.2019, Sonntag 13.01.2019, Montag 14.01.2019

Winterwanderung

Wie jedes Jahr kam es am Tag vor Silvester zur traditionellen Winterwanderung auf die Grünburgerhütte. Die Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wünscht ein gutes neues Jahr!

Friedenslicht 2018

Am 17.12. waren wir mit unseren Jungfeuerwehrmännern im Stift St. Florian um das Friedeslicht nach Schweinsegg/Zehetner zu holen. Nach einer Begrüßung im Feuerwehrmuseum bei Würstl und Tee feierten wir mit der FF-Jugend aus ganz OÖ eine hl. Messe.

Branddienstleistungs-Prüfung

Am Samstag den 10. November stellten sich 24 Kameraden der FF Schweinsegg Zehetner der Branddienstleistungsprüfung in Bronze. Diese Leistungsprüfung wurde dieses Jahr vom Landesfeuerwehrverband neu ins Leben gerufen. Bei dieser Prüfung geht es darum einen Löschangriff innerhalb einer Sollzeit zu absolvieren und den Inhalt seines Einsatzfahrzeuges im Schlaf zu können. Nach einigen intensiven Vorbereitungstagen legten schlussendlich alle Kameraden diese Prüfung erfolgreich ab. Gute Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt wird in Schweinsegg groß geschrieben, und das zeigten wir auch bei der Branddienstleistungsprüfung wieder, den mit unserem ehem. Kommandant Franz Moser und seinen Enkel Florian Moser hatten wir alle Altersgruppen mit dabei.