Funkleistungsabzeichen Bronze 2017

k IMG 20170519 WA0000

 

Am 5.Mai 2017 fand der diesjährige Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze an der Feuerwehrschule statt. Unter 464 Teilnehmern fand man auch zwei Kameraden unserer Wehr. Mit 248 Punkten von 250 konnte sich Sebastian Moser schlussendlich den 29.Platz in der Gesamtwertung sichern. Markus Pöberl erreichte mit 233 Punkten den 239 Platz beim Landesbewerb. In der Bezirkswertung erreichte Sebastian Moser den 3.Platz. 

Geschrieben von: Edlmayr Alexander   
Sonntag, den 21. Mai 2017 um 07:38 Uhr