Aktuelles 3-Hügellauf

02. September 2016

Hier gibts den RTV-Beitrag zum 3. Steinbacher 3-Hügellauf

Der nächste 3-Hügellauf findet statt am 03. September 2017!

 

 

22. August 2016

Es würde uns freuen wenn ihr eine Bewertung zu dem Lauf abgebt (Aktion von Laufkalender24) 

Lauf bewerten>>>

 

 

21. August 2016

Rückblick - 3. Steinbacher 3-Hügellauf:

Tolles Laufwetter an diesem Sonntag, nach morgentlichem Regen war es dann beim Lauf bewölkt mit einer angenehmen Temperatur. 

Das Starterfeld war wieder sehr hochkarätig und der Kenianer Kariuki Ronald Ngigi machte es unglaublich spannend im Rennen um einen neuen Steckenrekord - nachdem er im Vorjahr den Streckenrekord pulversiert hatte ginge es heuer ganz knapp her - schließlich schaffte er es und war um nur 0,9 sec schneller als im Vorjahr.

Auch 2 weitere Läufer und eine Läuferin aus Kenia vom Team run2gether sorgten wieder für ein internationales Spitzenfeld.

Bester Österreicher war heuer Rothberger Markus vom Salomon Running Team in einer sehr starken Zeit von 53:08 min

 

Die kenianische Starterin Gitonga Purity Kajuj schaffte bei den Damen mit einer Zeit von 56:42 min auch einen neuen Streckenrekord holte sich die Siegerpreise bei den Damen.

Beste Österreicherin wurde Füsselberger Franziska aus Gresten die den 13,6 km langen Lauf auch noch mit einer starken Zeit unter einer Stunde bewältigte.

 

Die Ortswertung bei den Herren sicherte sich Breitenauer Josef in 1:02:02 min - 13 sec vor einem weiteren starken Steinbacher Sergl Bernhard und 3. wurde hier Lichtenwöhrer Michael.

 

In der Feuerwehrwertung siegte der sehr starke Mille Robert von der  FF Niederhausleiten Höfing vor Schick Josef von der FF Neukirchen/Vöckla und Sergl Bernhard von der FF Steinbach.

Den Sonderpreis für die größte Gruppe sicherte sich der WSV Trattenbach, die mit 12 Teilnehmner dabei waren!

 

Die Ergebnisse gibts auf http://www.sportstiming-hinterreiter.at/ - hier der direkte  link zu den Ergebnissen.

 

Auch zahlreiche Wanderer und Nordic Walker waren wieder mitdabei, sie starteten wie immer eine Stunde vorher und sie feuerten dann die Läufer kräftig an.

 

Wir möchten uns recht herzlich bedanken bei ALLEN Teilnehmern, die teilweise auch sehr große Anfahrstwege auf sich nahmen (sogar 1 Teilnehmer aus Lustenau/Vorarlberg) - nicht nur die Läufer die im Spitzenfeld mitlaufen sind uns wichtig, sondern jeder einzelne der bei unserem Lauf dabei ist!

 

Es gab gestern wieder viel positives Feedback nach dem Lauf - bitte alle weitersagen denen es gefallen hat - unser Hauptorganisator Bachleitner Hermann ist sehr bemüht jedes Jahr einen tollen Lauf mit tollen Preisen anzubieten und wir hoffen nächstes Jahr auf ein noch größeres Starterfeld!

 

Fotos zum Lauf gibt's unter der Bildergalerie

 

Der nächste 3-Hügellauf findet statt am 03. September 2017!

 

 

 

18. August 2016

Nur noch 3 Tage bis zum 3-Hügellauf - der Wetterbericht verspricht gutes Laufwetter mit einer angenehmen Temperatur.
Die Anmeldung ist voll im Laufen und wir sind gespannt wieviele Starter es heuer sein werden - vor allem auch
wer wird die größte Gruppe stellen? 2 Vereine sind derzeit fast gleich auf mit 5 bzw. 6 Teilnehmern...

 

17. Mai 2016

Die Anmeldung ist eröffnet - wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Für die Gruppe mit den meisten Teilnehmern gibt es heuer einen Sonderpreis!

 

11. April 2016

Die Vorbereitungen für den 3-Hügellauf 2016 laufen - die aktuelle Ausschreibung ist online.

Folgende Neuerung gibt es für das heurige Jahr:

Für die Gruppe mit den meisten Teilnehmern gibt es einen Sonderpreis!

Natürlich gibt es auch wieder eine eigene Feuerwehr-Einzelwertung und eine Steinbacher Ortswertung!

Die Anmeldung startet im Mai.

Wir freuen uns sehr, wenn wieder viele Lauffreudige sich für den 3-Hügellauf 2016 anmelden!

 

 

 

Montag 24.August 2015

 

Rückblick - 2. Steinbacher 3-Hügellauf:

Tolles Bedingungen bei sonnigem Wetter und Temperaturen etwas über 20°C im Schatten, aber dass der Steckenrekord vom Vorjahr von 48:18 min heuer derart verbessert wird, damit hat wohl keiner gerechnet.

Der Kenianer Kariuki Ronald Ngigi bewältigte die 13,6 km lange Strecke mit ca. 500 Höhenmeter in einer unglaublichen Zeit von 45:48 min und pulverisierte somit regelrecht den bisherigen Streckenrekord.

Auch die anderen beiden kenianischen Starter schafften eine tolle Zeit unter 50 min - alle 3 laufen für das Team run2gether.

Der beste Österreicher an diesem Tag war Hartl Hubert von der Union Vorchdorf mit einer Zeit von 57:50 min.

Bei den Damen schaffte die einzige kenianische Starterin Kimugung Janet Jepkosgei ebenfalls die Tagesbestzeit mit 57:20 min.

Beste Österreicherin wurde hier die sehr starke Lokalmatadorin vom Krahberg - Baumschlager Martina mit einer Zeit von 1:06:36 h - sie holte sich somit auch klar den Sieg in der Steinbacher Ortswertung bei den Damen - den 2. Platz holte sich Reitner Petra.


Bei den Herren ging es in der Ortswertung knapper zu - hier setzte sich in einem hart umkämpften RennenMichlmayr Gerhard mit einer Zeit von 1:00:12 vor Breitenauer Josef durch - 3. wurde Lichtenwöhrer Michael.

Auch in der Feuerwehrwertung ging es knapp her - hier siegte ebenfalls Michlmayr Gerhard vor Mühlehner Hans-Jürgen von LC Naturfreunde St. Valentin.

Das tolle Wetter wurde auch von vielen Wanderern und Nodic Walkern genutzt - so waren auch hier heuer über 70 Starter. Auch bei den Läufern waren heuer über 100 Anmeldungen.

Der Hauptorganisator Bachleitner Hermann konnte sich gemeinsam mit der FF Schweinsegg-Zehetner über eine gelungene Veranstaltung freuen und ladet gleichzeitig alle wieder recht herzlich ein

zum 3. Steinbacher 3-Hügellauf am 21. August 2016!

Fotos zum Lauf gibts unter der Bildergalerie links im Menü..

Sonntag 23.August 2015

Der 2. Steinbacher 3-Hügellauf ist Geschichte - die Rekorde sind gepurzelt -
Bericht und Fotos folgen morgen...

Ergebnisse gibts auf http://www.sportstiming-hinterreiter.at/

oder hier ist der direkte link zu den Ergebnissen

 

 

Samstag 22.August 2015

Die Online-Anmeldung ist nun geschlossen. Anmeldungen sind noch vorort bis eine Stunde vor dem Start möglich!

 

Donnerstag 20. August 2015

Danke für die bereits vielen Anmeldungen!

Wir verlängern die Online-Anmeldefrist um einen Tag - speziell für alle Spätentschlossenen und die, die erst grad vom Urlaub heimkommen.
Spätestens am Samstag in der Früh ist aber dann Schluss - dann gibt es nur noch die Möglichkeit sich vorort direkt beim Lauf bis eine Stunde vor dem Start gegen einen Aufpreis von 3 € anzumelden.
Tipp:
Bei den Damen ist das Starterfeld noch relativ dünn besiedelt, dort ist es relativ einfach sich einen der begehrten Stockerlplätze (mit Preisgeld + Überraschungspreis) zu holen

 


Dienstag 18. August 2015

Die Anmeldung für den 3-Hügellauf am Sonntag ist voll im Gange und ist online noch bis Donnerstag 20.08. möglich. Danke für alle bereits getätigten Anmeldungen!

 

Der Wetterbericht verspricht hervorragende Aussichten für den heurigen 3-Hügellauf - schönes Wetter und angenehme Temperaturen - somit super Bedingungen sowohl für Läufer als auch für die Wanderer und Nordic-Walker.

Hier die Aussichten laut wetter.com:

Wetter2308

---------------------------------------------------------------------------------

Folgende Neuerung gibt es beim 2. Steinbacher 3-Hügellauf:

Wir wollen auch die Feuerwehren motivieren bei dem Lauf dabei zu sein,
deshalb gibt es als Sonderpreis
für die Feuerwehr mit den meisten Teilnehmern
                                  ein 25-Liter Fass Bier!

(Die Sieger-Feuerwehr muss mindestens 5 Teilnehmer haben, die veranstaltende
Feuerwehr FF Schweinsegg-Zehetner ist von der Teilnahme ausgeschlossen)

---------------------------------------------------------------------------------

 

Der Steinbacher 3-Hügellauf geht am 23. August 2015 in die 2. Runde.
Nach dem guten Start im Vorjahr mit fast 100 Teilnehmern und vielen positiven Feedbacks wird allen Teilnehmern auch heuer wieder viel geboten.

Es gibt eine noch feinere Klasseneinteilung mit Wertungsklassen (teilweise) alle 5 Jahre.
Neben dem attraktiven Preisgeld für die ersten 3 jeder Klasse gibt es zusätzlich auch noch ein Überraschungsgeschenk.
Für die Tagesschellsten gibt es jeweils noch Extra-Preisgeld - genaueres dazu ist in der Ausschreibung nachzulesen.
Außerdem gibt es zusätzlich auch wieder ein Feuerwehrwertung und heuer auch eine Steinbacher Ortswertung.

Der Streckenverlauf ist gleich wie im Vorjahr - so startet dieser herrliche Panoramalauf mit der selektiven Strecke am Parklplatz direkt vorm Ortsplatz Steinbach und geht über die Edt-Siedlung hinauf auf den Kraberg, dann weiter über den Schneehergott - dann runter und vorbei am ehem. GH Riegler Seff zum FF-Haus der FF-Schweinsegg-Zehetner.
Dort dann links weiter auf den Kaiblinger Kogel - runter zum GH Sandner Linde - hinauf auf den 3. Hügel den Polsterer Kogel - dann gehts schon wieder runter Richtung
Ortszentrum Steinbach zuerst über einen Forstweg, dann wieder Asphalt und zum Abschluss noch ein kleiner Anstieg zum Ziel wieder am Parkplatz in Steinbach.

Wir hoffen, alle, denen der Lauf im Vorjahr gefallen hat, erzählen es weiter und kommen auch selber wieder zu dem Lauf.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß, herrliche Aussichten auf den 3 Hügeln und viel Erfolg beim 3-Hügellauf 2015!


 

Rückblick Steinbacher 3-Hügellauf 2014:

Der 1. Steinbacher 3-Hügellauf ist Geschichte!
Vielen Dank bei den fast 100 Teilnehmern die gelaufen sind und auch den Nordic Walkern, die trotz des Regenwetters die 3 Hügel erfolgreich bewältigt haben.
Das Wetter war relativ feucht und kühl, aber zum Laufen sehr gut.

Der Sieger und Tagesschnellste aus Kenia Mukuria Henry Kimani vom Team run2gether bewältigte die Strecke in einer sensationellen Zeit von 48:18 min und durfte zusätzlich zu den Preisgeldern und dem "normalen" Pokal auch für die Tagesbestzeit die wertvolle Metall-Skulptur mit nach Hause nehmen.
Aber auch aus Österreich waren sehr schnelle Läufer mitdabei - der schnellste davon war Doleschal Martin (Montain Matrix) vor Gruber Robert aus Salzburg (Salomon Running Team) mit jeweils etwas mehr als 2 Minuten Rückstand auf den Tagesschnellsten.

Auch bei den Damen war eine Dame aus Kenia unschlagbar - Kebeya Brenda Kamo ebenfalls aus dem Team run2gether siegte hier mit einer Zeit von 58:51 min.

Schnellste Österreicherin war Kreundl Katharina vom LAC Amateure Steyr mit 1:03:52 vor der Lokalmatadorin vom Kraberg Baumschlager Martina die mit 1:05:12 ebenfalls eine sensationelle Leistung zeigte.

Hermann Bachleitner hat den Lauf gemeinsam mit der FF Schweinsegg-Zehetner und der Gemeinde Steinbach bestmöglich organisiert - es gab schon viele positive Rückmeldungen vorort zu dem Lauf. Wir würden uns aber auch über viele Gästebucheinträge freuen die ein Feedback über den Lauf geben.
Und wem es bei uns ge
fallen hat - bitte weitersagen! .-)

Der zweite 3-Hügellauf ist am 23. August 2015- wir hoffen, dass viele, die heuer bei uns waren, und noch viele weitere Läufer und Läuferinnen sich diesen Termin fürs nächste Jahr einplanen!

Geschrieben von: Michlmayr Gerhard (Admin)   
Freitag, den 28. Februar 2014 um 06:46 Uhr