Bewerbe
Kuppelcup in Garsten
Geschrieben von: Reitner Markus   
Montag, den 15. April 2013 um 15:16 Uhr

 

Titelbild verkleinert

 

Super Wochenende für Schweinsegg!

 

Beim Garstner Kuppelcup am 13. April zeigten unsere Gruppen ein sehr starke Leistung. Wir traten mit 3 Bewerbsgruppen an, dabei sicherten sich unsere Routines der 3. Bewerbsgruppe den Sieg und unsere 1. Bewerbsgruppe  den 3. Platz.

Ganz nach Plan verlief aber der Beginn des Kuppelcups nicht, die  3er Gruppe und die 1er Gruppe schafften keine Gute Zeit womit Sie sicher nicht zufrieden sein konnten, doch schon beim zweiten Lauf zeigten Sie das es auch anders geht, somit konnte sich die 1er Gruppe stark verbessern sowie die 3er Gruppe.

Da es bei diesen Kuppelcup einen Gruppenmodus gab musste mehr so viele Siege wie möglich erreichen um genug Punkte zu haben um in die Final Runde zu kommen. In der Gruppe liefen alle ,jeder gegen jeden!

 

Unsere junge Gruppe Schweinsegg 2 wollten auch Ihre Klasse unter Beweis stellen, konnten aber in der Gruppephase nur eines Ihre Duelle gewinnen und schieden somit frühzeitig aus, aber man sah die sehr guten Ansätze dieser Gruppe, sodass wir uns sicher in Zukunft auf Top Zeiten einstellen können!

 

Die beiden Gruppen 1 und 3 schafften durch eine tolle und gesteigerte Leistung den Einzug in die K.O Runden, auch hier waren Sie sehr konstant unterwegs und erreichten immer wieder Zeiten unter 18 sec. , somit waren Sie drauf und dran unten den Besten 4 Gruppen zu kommen um im Halbfinale um den Finaleinzug zu kämpfen! So war es dann auch, beide Gruppen standen im Halbfinale. Da wurde die Begegnungen neu gelost da ein Lucky Loser vom Viertelfinale dazu gekommen ist! Leider hatten wir kein Losglück, die beiden Schweinsegger Gruppen duellierten sich jetzt im Halbfinale gegenseitig um den Finaleinzug! Beide Gruppen voll fokussiert und bereit, doch schon nach wenigen Sekunden hatte die 1er Gruppe einen "Steher" bei der zweiten Kupplung und das nutzte die 3 Gruppe perfekt aus und lief ruhig aber schnell zum Sieg, somit setzte sich unsere 3 Gruppe mit einem Durchschnittsalter von 37 Jahren gegen unsere 1er Gruppe durch! Im zweiten Halbfinale kämpften Kleinraming 4 und Ebersegg 2 im Ramiger Duell um den Finaleinzug, auch hier setzten sich die Routinierten durch, Kleinraming 4 war mit einem Durchschnittsalter von 45 Jahren im Finale, wenn man also das Finalduell betrachtet,  war Routine heute entscheidend!

 

Das Duell um Platz 3 sicherte sich Schweinsegg 1 gegen Ebersegg 2 in zwei Durchgängen, wobei Ebersegg 2 im ersten Lauf schon 20 Fehlerpunkte bekommen hatte, das war dann im zweiten Lauf nicht mehr auf zu holen.

Im Finale das auch über 2 Läufen stattgefunden hat war es etwas spannender, der erste Lauf ging ganz knapp an die Gruppe Kleinraming 4 doch Schweinsegg 3 blieb cool und legte im zweiten Lauf nach, Kleinraming 4 hatte ein paar Probleme sodass Schweinsegg 3 den Rückstand wettmachen konnte und das Finale für sich entschieden haben. Gratulation an beide Gruppen im Finale die gezeigt haben was Erfahrung und viel Training ausmachen kann!

Somit hatten wir bei diesen Kuppelcup Schweinsegg 1 auf Platz 3 und Schweinsegg 3 auf Platz 1.

Schweinsegg 2 erreichte das K.O System leider nicht!

 

Bei der Siegerehrung gab es Super Sachpreise sowie lässige Pokale, am Schluss bleibt mir nur meine Glückwünsche für den sehr gelungenen Bewerb auszusprechen, wir hoffen das wir diesen Ergebnis nächstes Jahr wieder erreichen werden!

 

Zu den Fotos >>> 

 
<< Start < Zurück 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 Weiter > Ende >>

Seite 63 von 71