Hackschnitzellagerbrand im Heizwerk der VS Steinbach

Am Samstag den 11.01.2020 wurde um 7:56 Uhr unsere Wehr zum Hackschnitzelbrand in Steinbach an der Steyr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellten wir sofort einen AS-Trupp bereit. Weiters unterstützten wir die örtliche Feuerwehr Steinbach indem wir die Einsatzleitung, den Atemschutzsammelplatz und den Innenangriff organisierten!Dadurch sich die Löscharbeiten äußerst schwierig bewerkstelligen liesen wurden unter anderem auch Bagger und Teleskoplader alarmiert damit man den Hackschnitzelbunker ausräumen konnte. Natürlich ging das nicht ohne schwerem Atemschutz, deshalb stellte man 18 Mann unserer Wehr für diese Aufgabe bereit.

Nach stundenlangen Löscharbeiten konnte schlussendlich Brandaus gegeben werden.Insgesamt waren 43 Mann der FF Schweinsegg Zehetner im Einsatz.