Bewerbe
Bewerbe - Allgemeines
Geschrieben von: Michlmayr Gerhard (Admin)   
Dienstag, den 12. Juni 2012 um 10:18 Uhr

Die Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner hat zur Zeit 3 aktive Bewerbsgruppen und eine Jugendgruppe.

Die Anfänge der erfolgreichen Bewerbsgruppe Schweinsegg 1 geht bis 1986 zurück. Schon nach wenigen Jahren(1990) konnte der erste große Erfolg gefeiert werden. Im Jahr 1990 ereicht die Gruppe nämlich den Vizelandsieg in der Klasse A Bronce. Das war der Beginn einer langen Serie von Erfolgen. Mittlerweile hat sich die Gruppe stark verjüngt, das Durchschnittsalter beträgt heuer im Jahr 2006 24.3 Jahre, damit eine sehr junge Gruppe die noch viel erreichen kann.

Die 2. Bewerbsgruppe wurde 2002 gegründet. Diese Gruppe begann ihre Laufbahn mit 9 jungen unerfahrenen Bewerbsgruppenläufern. Das Durchschnittsalter im Gründungsjahr betrug 17.9 Jahre(!) Nichts desto trotz konnte die Gruppe gleich einige gute Löschangriffszeiten und Platzierungen feiern. Immerhin lief die Gruppe gleich beim ersten Bewerb eine Löschangriffszeit von 44 sec, das ist sicher ganz beachtlich. 2005 wurde die Gruppe wieder stark verändert, 2 Kameraden stiegen in die 1. Gruppe auf, ein paar hörten auf, dafür gibt es wieder neue junge Talente aus der Jugendgruppe.

Die 3. Bewerbsgruppe wurde 2005 von den 2 Aussteigern aus der 1. Bewerbsgruppe gegründet und erreichte bereits im 1. Bewerbsjahr 2005 große Erfolge. Dazu zählen vor allem der 6. Platz in Bronce und der 5. Platz in Silber beim Landesbewerb in der Klasse A. Außerdem schafften sie den Bezirksieg im Bezirk Steyr-Land und einige Abschnittsiege...

Die 4. Bewerbsgruppe wurde 2011 aus großteile jungen Feuerwehrkameraden, die aus der Jugend herausgekommen sind, gegründet und die
meisten von ihnen absolvierten in diesem Jahr auch das Bronzene Leistungsabzeichen.

Die Gründung der Jugendgruppe erfolgte 1994 durch unseren damaligen Kommandanten Moser Franz.
Am Anfang war es nicht ganz einfach mit der Gruppe, da es ja noch nie zuvor eine Jugendgruppe in der Feuerwehr gegeben hatte, es mußte alle neu angelernt werden und den 10-16jährigen Jugendlichen beigebracht werden. Aber auch die Jugendgruppe ließ nicht lange mit Erfolgen auf sich warten. Im Laufe der Zeit wurden die Leistungen immer besser und mittlerweile darf man auch schon über einen Bezirkssieg und mehrere gute Platzierungen bei den Landesbewerben stolz auf die immer wieder verjüngte Gruppe sein.
Moser Franz hat 2006 den bisherigen Jugendbetreuer Pölz Gerhard, der zuvor 8 Jahre lang unsere Jugend betreute, abgelöst und wird mit den beiden Jugendhelfern Moser Dominik und Reitner Markus unsere Jüngsten bestmöglich betreuen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg!
Der akteulle Jugendhelfer ist Menzel Manuel.

 
<< Start < Zurück 71 72 73 Weiter > Ende >>

Seite 73 von 73